Meteorologie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

EINLADUNG ZUM METEOROLOGISCHEN KOLLOQUIUM IM SS2019


Gemeinsame Vortragsreihe der Einrichtungen:
Meteorologisches Institut der Universität München (MIM)
Ökoklimatologie und Atmosphärische Umweltforschung der Technischen Universität München (TUM)
Deutsche Meteorologische Gesellschaft e. V. (DMG)
Institut für Physik der Atmosphäre des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Deutscher Wetterdienst (DWD)


Ort: Theresienstraße 39, 1.Stock, Hörsaal B101
Beginn: 17:15 Uhr

DatumVortrag
30.4.2019Dr. Oliver Reitebuch, DLR - Institut für Physik der Atmosphäre
Aeolus - die erste Wind-Lidar Mission: Herausforderungen und Ergebnisse seit dem Satellitenstart im August 2018
7.5.2019Dr. Stephan Rasp, MIM LMU
Deep learning in weather and climate prediction: first successes and visions for the future
14.5.2019 Prof. Joseph Egger, MIM LMU
Rückblick: Alt und neu
Achtung Zeit- und Raumänderung: 18.15 Uhr in Hörsaal B052
28.5.2019Prof. Julia Pongratz, Department für Geographie, LMU
Do forests cool or warm the climate?
4.6.2019Prof. Nedjeljka Zagar, Meteorologisches Institut, Uni Hamburg
A global perspective on the limits of prediction skill of NWP models
25.6.2019Prof. Martin Dameris, DLR IPA
Zukünftige Entwicklung der Ozonschicht unter Einbeziehung des Klimawandels
2.7.2019Dr. Christian Kühnlein, ECMWF, Reading, UK
FVM: a nonhydrostatic finite-volume dynamical core for the ECMWF Integrated Forecasting System
23.7.2019Dr. Mattia Righi, DLR IPA
Effekte des globalen Verkehrs auf Aerosol und Klima: Ergebnisse und Perspektiven


Gelegenheit zum Gespräch zwischen Vortragenden und Zuhörer gibt es auch zusätzlich im Anschluss im Postkolloquium in einem nahegelegenen Lokal.


Kontakt: christian.keil (at) lmu.de


PDF Version einschließlich Raumplan (17.04.2019).