Meteorologie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

KOMMENDE VORTRÄGE IM METEOROLOGISCHEN INSTITUT


Dienstag, Meteorologisches Kolloquium
Donnerstag, Freitag: Arbeitsgruppenseminare (SeminarTheorie, SeminarStrahlung, MIMSeminar)

DatumVortrag
15.12.2017
14:15 Uhr
Raum B101
Hans Grob, MIM
Optimal Estimation of aerosol properties from multispectral polarimetric sky measurements
((Zwischenbericht Doktorarbeit))  SeminarStrahlung
9.1.2018
17.15 Uhr
Raum B101
Prof. Filip Sadlo, Universität Heidelberg
Visualisierung von Merkmalen in Meteorologischen Daten
Kolloquium
11.1.2018
14.15 Uhr
Raum B101
Stephan Rasp, MIM, LMU
Using neural networks for improved post-processing of probabilistic NWP forecasts
SeminarTheorie
16.01.2018
17:15 Uhr
Raum B101
Dr. Silke Groß, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt Oberpfaffenhofen
Auf dem Weg zur ESA EarthCARE Mission: Nutzung flugzeuggetragener Messungen zur Vorbereitung und zukünftigen Kalibrierung und Validierung
Kolloquium
19.1.2018
14:15 Uhr
Raum B101
Dr. Carolin Klinger, MIM
TBD
SeminarStrahlung
23.01.2018
17:15 Uhr
Raum B101
Dr. Wiebke Schubotz, Max-Planck-Institut für Meteorologie Hamburg
Ein Überblick über das Projekt HD(CP)² - High definition clouds and precipitation
Kolloquium
30.01.2018
17:15 Uhr
Raum B101
Dr. Ulrich Blahak, Deutscher Wetterdienst, Forschung und Entwicklung
Cheating predictability - Projekt SINFONY: eine Initiative für präzisere operationelle Konvektionsvorhersagen beim DWD
Kolloquium
6.02.2018
17:15 Uhr
Raum B101
Dr. Jennifer Müller, Meteorologisches Observatorium Hohenpeißenberg, Deutscher Wetterdienst
OH reactivity at Hohenpeißenberg GAW station: first direct long term measurements vs trace gas based estimation
Kolloquium
08.02.2018
14:15 Uhr
Raum B101
Dr. Yufei Zeng, MIM
Representation of Model errors in the KENDA System for Convective-Scale Ensemble Data Assimilation
SeminarTheorie

Änderungen vorbehalten