7. Deutsche Klimatagung

Klimatrends: Vergangenheit und Zukunft

9. Oktober - 11. Oktober 2006



 

Vorträge

 


Die Beiträge sind verfügbar als:      = HTML Kurzabstract      = extended Abstract (PDF)      = Vortrags-Präsentation (PDF;PPT)


Klima der Zukunft und Klimaschutz (Leitung J. Egger)
Zuverlässigkeit regionaler Klimaszenarien (K. Keuler, A. Block, A. Will)
Vorhersage extremer Klimaereignisse mit Hilfe von Klimamodellen (P. Friederichs, K.-O. Heuer, A. Hense, Seung-Ki Min)
Erzeugung probabilistischer Klimaänderungsszenarien (D. Simonis, A. Hense, Seung-Ki Min)
Extremereignisse in modellierten Temperatur- und Niederschlagszeitreihen für das Elbeinzugsgebiet im Zeitraum von 1961 bis 2050 (K. Buelow, D. Jacob)
Projektion der regionalen Klimaentwicklung im 21. Jahrhundert (W. Küchler)
Klimaextreme unter veränderten klimatischen Randbedingungen mit Beispielen aus dem Mittelmeerraum und Afrika (H. Paeth)
Auswirkung von Landnutzungsänderungen und Treibhausgasemissionen auf den regionalen Klimawandel im tropischen Afrika (R. Girmes, H. Paeth, K. Born)
Überblick der Modellphysik und der neuen Entwicklungen im nichthydrostatischen regionalen Klimamodell CLM (A. Will, CLM-Community)
Das Community Klimamodell CLM - eine quantitative Evaluierung (A. Block, K. Keuler, A. Will)


Beobachtung und Modellierung von Klimaparametern (Leitung S. Crewell)
100 Jahre Atmosphärensondierung - vom Drachen zum Windprofiler (F.H. Berger)
Zum Charakter des solaren Signals in Klimazeitreihen der instrumentellen Periode (P. Carl, H. Behrendt)
Zum Einfluss des Flugverkehrs auf die Zirrusbewölkung und die Strahlungsbilanz (H. Mannstein)
Das Budgetprinzip in dem Werk Observed Global Climate (M. Hantel, F. Rubel)
Klimaüberwachung mit Satelliten: Die Satellite Application Facility on Climate Monitoring (CM-SAF) (M. Werscheck)
European Severe Weather Database ESWD (N. Dotzek, P. Groenemeijer)
Robuste statistische Methoden in der Klima-Trendanalyse (A. Mühlbauer, P. Spichtinger, U. Lohmann)
Änderungen der Eintrittswahrscheinlichkeit von Extremereignissen in Deutschland (Ch.-D. Schönwiese, S. Trömel)
Eine Modellbasierte Ableitung einer Taifun-Klimatologie für Südostasien seit ca. 1960 (H. von Storch)
Niederschlagssimulation in gebirgigem Gelände mit MM5 - der Einfluß der eingesetzten Parametrisierungen (A. Pfeiffer, G. Zängl, H. Garny)
Verbesserte Analyse des added value regionaler Klimamodelle durch Betrachtung der Modellergebnisse auf unterschiedlichen räumlichen Skalen (F. Feser)
Analyse meteorologischer Phänomene im Elbeinzugsgebiet (P. C. Werner)


Wechselwirkung von Klima und Atmosphärenchemie (Leitung U. Schumann)
Die chemische Selbstreinigung der Atmosphäre (H. Berresheim)
Wechselwirkung zwischen Klima und Aerosolkreisläufen (J. Feichter)
Using GOME/ERS-2 Ozone Total Column Measurements for Climate Monitoring (D.Loyola)
Der Klimawandel und die Erholung der Ozonschicht (R. Deckert, M. Dameris)
Hat die Erholung der Ozonschicht begonnen? (W. Steinbrecht, H. Claude, U. Köhler)
Regionale Klimaänderung und ihr Einfluss auf das bodennahe Ozon in Süddeutschland (R. Forkel, R. Knoche)
Coupled Chemistry-Climate Model Assessment and Predictions of Ozone Recovery in the 21st century (V. Eyring, D.W. Waugh, N. Butchart, G.E. Bodecker, CCMVal Team)
Dekadische Änderungen der längenabhängigen Ozonverteilung und ihre Wirkung auf die Koppelung der atmosphärischen Schichten (D. Peters, A. Gabriel)
Langfristige Veränderungen der stratosphärischen Wasserdampfkonzentration zwischen 1960 und 1999 - Einfluss auf die Ozonchemie (A. Stenke, V. Grewe, M. Dameris)
Effiziente Analyse von Modell-Ensembles mit Grid-Technologie (C3-GRID) (U. Ulbrich, W. Hiller)    


Regionale Klimaauswirkungen, insbesondere im Alpenraum (Leitung G. Zängl)
Trends bei Frequenzen, Intensitäten und Schäden durch Naturkatastrophen, insbesondere im Alpenraum (P. Höppe)
Veränderungen der Klimavariabilität im Großraum Alpen in der instrumentellen Periode (200 Jahre und mehr) (R. Böhm)
Steigt die Schneefallgrenze im Alpenraum mit zunehmender Mitteltemperatur? (R. Steinacker)
Klimaänderung und Auftauen alpiner Permafrosthänge: Monitoring und Verknüpfung mit RCM-Simulationen (Ch. Hauck, N. Salzmann, Ch. Hilbich)
Einfluss der globalen Klimaänderung auf die Schneebedeckung in Süddeutschland und im Alpenraum (R. Knoche, R. Forkel)
Ursache unterschiedlicher Erwärmungstrends außerhalb und innerhalb der Alpen (M. Weber, H. Escher-Vetter)
Testing downscaling methods in the virtual reality of simulated climate (E. Zorita, D. Frias, J. Fernandez)
Downscaling von Niederschlag - Ja, aber wie (B. Ahrens, A. Beck, A. Dobler, D. Luethi)
2 oder 5 Grad Erwärmung bis 2100? Sommer-Trockenheit und Winter- Niederschlags- überschuss? Bandbreitenabschätzung des Antriebs für Klima-Auswirkungsstudien (A. Spekat, F. Kreienkamp, W. Enke)


225 Jahre Meteorologisches Observatorium Hohenpeißenberg (Leitung W. Fricke)
Die langen Klimazeitreihen vom Hohenpeißenberg im Kontext der HISTALP-Reihen aus dem Großraum Alpen (R. Böhm)
225 Jahre meteorologische Beobachtung am Observatorium Hohenpeißenberg (W. Fricke)
Lange Ozonreihen am Meteorologischen Observatorium Hohenpeißenberg (H. Claude, U. Köhler, W. Steinbrech)
80 Jahre Messungen der Ozonschichtdicke mit dem Dobson-Spektrophotometer (U. Köhler, H. Claude, W. Steinbrecht)
Die Bedeutung der Katholischen Aufklärung für die Entwicklung der Meteorologie und das Meteorologische Observatorium Hohenpeißenberg (S. Emeis)
Seit über 200 Jahren belegen Karten die Veränderungen der Alpengletscher und somit die Klimavariabilität (K. Brunner)
Langfristige Änderungen im Tagesgang meteorologischer Größen und deren Ursachen (F.-W. Gerstengarbe)
Zusammenhänge zwischen Temperatur- und Niederschlagsextremen in Mitteleuropa seit 1850 und der großskaligen atmosphärischen Zirkulation (J. Jacobeit, J. Rathmann, A. Philipp)
Niederschlagsvariabilität während der letzten 100 Jahre in Deutschland - Teil I Räumliche Differenzierung der Variabilität der Starkregenniederschläge (A. Kapala, S. Bachner, H. Mächel, O. Zolina, C. Simmer)
Niederschlagsvariabilität während der letzten 100 Jahre in Deutschland - Teil II Zeitskalen der Variabilität (S. Bachner, A. Kapala, C. Simmer)
Hochwasser und Niederschlag in Deutschland: die Notwendigkeit von Langfristbeobachtungen unter räumlicher Hochauflösung (M. Mudelsee, G. Tetzlaff)
Kolumbus und die kleine Eiszeit (H. Mannstein)